Zu meiner Person

 

Herzlich willkommen auf meinen Internetseiten. 

Ich freue mich sehr über Ihren Besuch und möchte Ihnen als Erstes einige Informationen vermitteln, die mich gleichermaßen als Betroffene wie auch als Fachfrau kennzeichnen:

Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn, 15 Jahre alt. Seit 2002 beschäftige ich mich intensiv mit der speziellen Ernährung. Mein Sohn hatte als Säugling sehr stark mit Neurodermitis zu kämpfen. Schnell merkten wir, dass es viele Nahrungsmittel gibt, die Ihm allerlei Schwierigkeiten bereiteten. Auch bei mir gab es seit Kindertagen gewisse Probleme, die mal besser mal schlechter waren. So wurde dann bei mir nach mehreren Anläufen Zöliakie/Sprue festgestellt. Auch eine Kuhmilchallergie und andere Unverträglichkeiten wurden aufgedeckt.
 
Nach vielen Jahren der genauesten und engen Auseinandersetzung mit der speziellen Ernährung beschloss ich 2010, ein Fernstudium als Ernährungsberaterin zu absolvieren.
 
Im August 2013 erfüllte ich mir einen lang gehegten Traum. Ich gründete eine Kochschule für spezielle Ernährungsformen. Damit wollte ich mein Wissen in einer Art ‚Lehrküche’ an andere Menschen weitergeben. Auch Hobbyköche, die gerne ausprobieren und auf der Suche nach neuen Rezepten sind, werden bei mir Neues finden.
 
Ein lang gehegter Wunsch, Menschen zu unterstützen, die viele Frage über gesunde, ganzheitliche Ernährung haben, kann nun auch praktisch in meiner Kochschule umgesetzt werden.
 
In den letzten Jahren habe ich nun gemerkt wie wichtig es ist Menschen nicht nur in Sachen Ernährung beraten zu können. Daher entschloss ich mich zu einer neuen Ausbildung. Ich brauchte nicht lange zu überlegen und es stand für mich schnell fest, eine Ausbildung als Heilpraktikerin würde mein Konzept ergänzen. Nun freue ich mich auf meinen ersten Schultag und auf das was ich so lernen darf!
 
Informationen zu meinen Kochkursen: Sie können sich bei mir absolut sicher sein, ich verwende nur die Zutaten, die Ihnen auch bekommen.
 
Wohlbefinden und Energie sind das beste Gut auf Erden. Gesundheit kann man nicht kaufen, aber man sollte es sich wert sein, sein Wissen um eine gute Ernährung zu erweitern. Ihr Körper wird es Ihnen danken!
 
„Wenn man weiß was man isst
steht einer guten Gesundheit nichts im Wege!"
 
"Wir sollten unseren Körper mit guten Nährstoffen versorgen, gerade dann, wenn wir Höchstleistung von Ihm
erwarten!"
 
Hoffentlich bis bald
Ihre Christiane Schneider
 

Ernährungsberaterin in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Zöliakie Gesellschaft (DZG), dem Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB), Heilpraktikern und Ärzte.